CMS Kar­rie­re

Rechts­an­wäl­te

Kar­rie­re­we­ge

Auf Ihrem Weg för­dern wir Sie und beglei­ten Sie beim Errei­chen Ihrer per­sön­li­chen Kar­rie­re­zie­le. Die CMS Kar­rie­re­mo­del­le bie­ten Ihnen Trans­pa­renz in den ein­zel­nen Kar­rie­re­schrit­ten und kla­re Auf­stiegs­chan­cen – sowohl für Rechts­an­wäl­te als auch für Wirtschaftsjuristen.

Fle­xi­bles Arbeiten

Unse­re fle­xi­blen Arbeits­zeit­mo­del­le ermög­li­chen Ihnen einen Berufs­ein­stieg in Teil­zeit und eine indi­vi­du­el­le Anpas­sung Ihrer Arbeits­zeit auf allen wei­te­ren Karrierestufen.

Ange­bo­te der CMS Aca­de­my für Rechtsanwälte

Unse­re Weiterbildungsformate

Die CMS Aca­de­my bie­tet Ihnen viel­fäl­ti­ge For­ma­te, die Sie gezielt för­dern. Dazu gehört zum einen die Wei­ter­bil­dung in den Geschäfts­be­rei­chen. Zum ande­ren ver­mit­telt die CMS Aca­de­my Fach­wis­sen aus ande­ren Res­sorts, betriebs­wirt­schaft­li­che und orga­ni­sa­to­ri­sche Kom­pe­ten­zen sowie wert­vol­le Anstö­ße für die Ent­wick­lung Ihrer Persönlichkeit. 

Ange­bo­ten wer­den die Trai­nings von erfah­re­nen Teams aus inter­nen wie exter­nen Refe­ren­ten, Trai­nern und Coa­ches. Als Teil des welt­wei­ten Ver­bunds von CMS ist den Mit­ar­bei­tern auch die Teil­nah­me und das Ver­net­zen im Rah­men inter­na­tio­na­ler Wei­ter­bil­dungs­for­ma­te möglich. 

Das Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot der CMS Aca­de­my besteht aus bedarfs­ge­recht kon­zi­pier­ten Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen als auch digi­ta­len und hybri­den Programmen.

cms academy

Onboarding-Tage 

Die Onboar­ding-Tage die­nen dazu, Ihnen die wich­tigs­ten Kom­pe­ten­zen für einen erfolg­rei­chen Start bei CMS zu ver­mit­teln. Sie ler­nen unse­re Sozie­tät und das zen­tra­le Manage­ment ken­nen, tref­fen Kol­le­gen der ande­ren Stand­or­te und Geschäfts­be­rei­che sowie lang­jäh­ri­ge juris­ti­sche Mitarbeiter. 

Pro­fil­trai­ning für Seni­or Associates 

Das Pro­fil­trai­ning für Seni­or Asso­cia­tes ist ein inten­si­ves und bedarfs­ori­en­tier­tes Coa­ching für Ihre indi­vi­du­el­le Kar­rie­re­ent­wick­lung. Sie bespre­chen mit erfah­re­nen Rechts­an­wäl­ten Ihr anwalt­li­ches Pro­fil sowie nächs­te Ent­wick­lungs­schrit­te und arbei­ten mit Prä­sen­ta­ti­ons-Coa­ches am über­zeu­gen­den Auftritt. 

Karrieretage 

Die Kar­rie­re­ta­ge sind die größ­te Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tung der CMS Aca­de­my, zu der ein­mal jähr­lich alle juris­ti­schen Mit­ar­bei­ter in den ers­ten fünf Jah­ren bei CMS ein­ge­la­den wer­den. Die Teil­neh­mer kön­nen zu ihrer jewei­li­gen Arbeits­si­tua­ti­on pas­sen­de Wei­ter­bil­dungs­pro­gram­me wählen. 

Kar­rie­re­ta­ge Counsel 

Jedes Jahr im Juni wer­den alle erfah­re­nen juris­ti­schen Mit­ar­bei­ter von CMS zu den Kar­rie­re­ta­gen Coun­sel ein­ge­la­den. Neben jähr­lich wech­seln­den, den Wün­schen der Ziel­grup­pe ange­pass­ten Inten­siv-Work­shops liegt der Fokus bei die­ser Ver­an­stal­tung auf dem gegen­sei­ti­gen Aus­tausch unter­ein­an­der und mit dem Manage­ment der Sozietät. 

Core Cur­ri­cu­lum von CMS Legal 

Das Core Cur­ri­cu­lum ist das inter­na­tio­na­le Wei­ter­bil­dungs­for­mat der CMS Aca­de­my, orga­ni­siert von CMS Legal, bei dem Sie zusam­men mit Kol­le­gen aller CMS-Stand­or­te welt­weit hoch­wer­ti­ge eng­lisch­spra­chi­ge Trai­nings genie­ßen können. 

Unse­re aktu­ells­ten Stel­len­an­ge­bo­te
für Rechts­an­wäl­te

Wir bie­ten unse­ren Man­dan­ten vor allem eins: Die Leis­tung smar­ter Köp­fe. Daher suchen wir stets Talen­te, die unse­re Teams berei­chern. In den Stel­len­an­zei­gen fin­den Sie unse­re aktu­el­len Aus­schrei­bun­gen. Wir freu­en uns auf Ihre Bewerbung. 

Posi­ti­onStand­ort
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich SteuerrechtDüs­sel­dorf
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Gewerb­li­cher Rechts­schutz mit Schwer­punkt Patent- und LizenzrechtDüs­sel­dorf
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Gewerb­li­cher Rechtsschutz/IT mit dem Schwer­punkt Lizenz­recht und DatenschutzrechtDüs­sel­dorf
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Cor­po­ra­te / M&AKöln
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich ArbeitsrechtKöln
HR Tes­t­an­zei­ge (m/w/d)Ham­burg
Pro­jekt­ju­ris­ten Dis­pu­te Reso­lu­ti­on StuttgartStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich ImmobilienwirtschaftsrechtBer­lin
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich KartellrechtStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich TMC — Tech­no­lo­gy, Media & CommunicationsBer­lin
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Ban­king & FinanceStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich IP/DigitalisierungStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich CommercialStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich ImmobilienwirtschaftsrechtStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Umwelt- und PlanungsrechtStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Restruk­tu­rie­rung und InsolvenzStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich TMC — Tech­no­lo­gy, Media & CommunicationsStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Pri­va­tes BaurechtStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich M&A / CorporateStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich Dis­pu­te ResolutionStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich ArbeitsrechtStutt­gart
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich ArbeitsrechtFrank­furt
HR Tes­t­an­zei­ge (m/w/d)Ham­burg
Dok­to­ran­den­pro­gramm StuttgartStutt­gart
Initia­tiv­be­wer­bun­genBer­lin
Rechtsanwälte (m/w/d) für den Bereich ArbeitsrechtHam­burg

Gender-Hinweis

Aufgrund besserer Lesbarkeit verwenden wir in dieser Website das generische Maskulinum, also die männliche Form, wie z. B. "Wirtschaftsjuristen". Wir meinen damit immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung! Der Einsatz der verkürzten Sprachform und Schreibweise erfolgt ausschließlich aus redaktionellen Gründen und ist absolut wertfrei.